Bike-Träger für die Garage

Die Aufgabe, zwei schwere und sperrige E-Mountainbikes inklusive allem übrigen Campingmobiliar wie Stühle, Tisch, Gasgrill und vieles mehr in der Wohnmobilgarage unterzubringen, ist oft eine kleine Herausforderung. Mit dem Sutter-Fahrradträger gelingt dies deutlich einfacher.

Der Veloträger hat ein Gewicht von unter 10 Kilogramm und erleichtert das Beladen.
Der Veloträger hat ein Gewicht von unter 10 Kilogramm und erleichtert das Beladen.

Voraussetzung ist, dass die Öffnung der Wohnmobilgarage gross genug ist. Sie sollte eine Breite von rund 90 Zentimeter und eine Höhe etwa 110 Zentimeter aufweisen. Die Tiefe sollte etwa 210 Zentimeter betragen.

Der gerade einmal neun Kilogramm schwere Träger ist aus eloxierten Aluminiumprofilen hergestellt und lässt sich auf jedes x-beliebige Fahrrad individuell einstellen. Zwei Velos werden nebeneinander schräg in der gleichen Richtung und versetzt platziert. Somit ist der Platzbedarf für die breiten Lenker nur einseitig nötig. Dadurch verbleibt in der Garage ein riesiger Stauraum für alle übrigen Utensilien.

Alternativ, wenn die Öffnungsbreite nicht ausreicht, können die Fahrräder natürlich auch in entgegengesetzter Richtung platziert werden. Dann muss die Breite der Öffnung einfach mindestens der Lenkerbreite der Fahrräder entsprechen. Der Stauraum wird durch den beidseitig benötigten Platz der beiden Lenkstangen natürlich verkleinert.

Die Konstruktion des Trägers lässt alle möglichen Varianten zu und kann jederzeit wieder umgebaut und angepasst werden.
Das Ein- und Ausladen des beladenen Trägers lässt sich ohne grossen Kraftaufwand ganz einfach bewältigen. Die Räder werden ausserhalb des Wohnmobils auf den Träger gestellt und mit den vorhandenen Riemchen am Hinterrad stabilisiert. Nun wird der Träger auf der Hinterseite zum Garageboden hochgehoben und abgestellt, wechselt dann zur Lenkerseite, hebt die ganze Ladung an und schiebt diese dank der Laufrollen ganz bequem in die Garage. Die Entladung erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Um die Ladung zu sichern und ein wirklich ruck- und stossfreies Ein- und Ausfahren zu gewährleisten, wird die Montage von zwei Begrenzungsleisten im Abstand von 45 cm auf dem Garageboden, die beim Hersteller bezogen werden können, empfohlen.

Der Grundpreis für den vormontierten Träger beträgt 490 Franken exklusive Versandkosten. Als Alternative kann die Anpass- und Montagearbeit auch in der Werkstatt oder auf Wunsch beim Kunden vorgenommen werden.

Charly Sutter
www.womo-tech-ch.jimdosite.com

Zwei Velos passen nebeneinander.
Zwei Velos passen nebeneinander.
Aluprofile halten die Velos.
Aluprofile halten die Velos.

aus: Wohnmobil und Caravan, Heft Nr. 3/2021

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!