ALLES ÜBER DIE MOBILE ART DES WOHNENS

European Innovation Award 2020

17 Redaktionen aus 15 europäischen Ländern stellen die Jury, darunter für die Schweiz Wohnmobil & Caravan, für die Wahl des jährlich verliehenen European Innovation Award. Dabei werden die überzeugendsten Projekte und Produkte in verschiedenen Kategorien bestimmt.

Design innen

Hymer VisionVenture

Hymer VisionVenture  
Der Hymer VisionVenture ist ein Konzeptfahrzeug auf Basis des Mercedes-Benz-Sprinter. Hymer hat in diesem diverse grundsätzlich neue Lösungen entwickelt. Im Innenraum sticht die Sitzgruppe unter dem grosszügigen Panoramafenster im hinteren Teil des Fahrzeugs ins Auge. Dort befindet sich auch ein weiteres Highlight: die Heckklappe, welche geöffnet diesen Bereich im Handumdrehen zur eigenen Sonnenterrasse inklusive ausziehbarer Elektro-BBQ-Station macht. Noch ist das allerdings alles ein Traum, der European Innovation Award möge für Hymer Ansporn sein, diesen Weg weiter zu verfolgen.

Design aussen

Hymer VisionVenture

Hymer VisionVenture 
Auch in der Kategorie «Design Aussen» hat der Hymer VisionVenture die Jury überzeugt. Infrarotstrahlen reflektierender Lack, 3D-Druckverfahren, Dach- und Heck-Terrasse mit BBQ-Station sowie ein pneumatisches Schlafdach: Das gemeinsam mit BASF entwickelte Konzeptfahrzeug auf Mercedes-Benz-Chassis geht neue Wege in puncto Design, Autarkie und Leichtbau. Der Triebkopf mit seinen originalen Türen, den Scheinwerfern und dem Kühlergrill bleiben erhalten, während die Windschutzscheibe nach vorne verlegt wurde und die A-Säule, die Motor- und die Dachhaube neu gestaltet wurden. Für den Einsatz abseits befestigter Strassen ist das Concept Car mit einem Allradantrieb versehen. Die Radlaufverkleidung sowie ausgewählte Karosserieteile werden im 3D-Druckverfahren hergestellt und erhalten dadurch eine gummiartige, äusserst robuste Beschaffenheit.

Grundriss

Adria Mobil Astella

Adria Mobil Astella
Der Astella ist eine Kreuzung zwischen Wohnwagen und Mobilheim und könnte zum Platzhirsch auf Dauerstellplätzen werden. Der innovative Ansatz der Mobilität zulässt, aber deutlich mehr Wohnkomfort bietet, erschliesst dem Wohnwagenbereich ein neues anspruchsvolles Kundensegment. Auffallend ist die neuartige Gestaltung mit grossen Fenstern, die das Draussen und das Drinnen miteinander verschmelzen lässt.

Technik

Alko Hybrid Power Chassis

Alko Hybrid Power Chassis
Intelligente Kombination aus Verbrennungs- und Elektromotor für Überland-Touren und urbane Fahrten soll künftig auch für Wohnmobilisten möglich sein. Alko-Fahrzeugtechnik und Huber Automotive AG, ein etablierter Spezialist für Embedded Automotive Electronics, haben das neue Hybrid-Power-Chassis entwickelt. Dieses System mit Plug-in-Technologie bietet mit zulässigen Gesamtgewichten zwischen 3,5 und 5,0 Tonnen die ideale Lösung für emissionsfreie urbane Fahrten mit Elektroantrieb und längere, ausserstädtische Touren mit Verbrennungsmotor. Die Besonderheit: Die elektrifizierte Hinterachse mit einer Leistung von zirka 90 kW kann bei Bedarf zugeschaltet werden.

Zielgruppenfokus

Carthago C-Compactline Super-Lightweight

Carthago C-Compactline
Super-Lightweight
Schlanke Taille, Premiumtechnologie und das niedrigste Gewicht seiner Klasse bei uneingeschränkter Carthago Qualität – so lautet das Erfolgsrezept des integrierten Reisemobils Carthago C-Compactline Super-Lightweight. Er ist das leichteste Reisemobil der 3,5-Tonnen-Premiumklasse und zielgenau auf Wohnmobilisten zugeschnitten, die ein schlankes und fahraktives sowie leichtes Wohnmobil mit Spitzenqualität bevorzugen. Diese Eigenschaften haben neben zahlreichen Kunden in ganz Europa auch die internationale Jury des European Innovation Award überzeugt.

VW California Beach Camper

VW California Beach Camper
Das Novum im California Beach ist eine komplett neu entwickelte, aus- und einklappbare Miniküche. Zur Nutzung wird sie aus der linken Seitenverkleidung zwischen der B- und C-Säule nach oben gezogen und herausgeklappt. Das Edelstahlelement hat auf der linken Seite einen einflammigen Gaskocher und rechts ein Arbeits- und Ablagenfeld. Über dem Gaskocher befindet sich zudem eine Abdeckplatte, die hochgeklappt beim Kochen als Abschirmblech dient. Wird die Koch- und Arbeitsplatte der Miniküche nicht benötigt, klappt man sie einfach hoch und senkt sie wieder in der Seitenverkleidung ab.

Gesamtkonzept Caravan

Adria Astella

Adria Astella 
Der Adria Astella, den wir in der letzten Ausgabe präsentiert haben, hat auch in der Kategorie Gesamtkonzept Caravan den European Innovation Award 2020 gewonnen. Damit gehört Adria neben Hymer und Carthago zu den drei Unternehmen, die anlässlich der diesjährigen Preisverleihung gleich zwei Auszeichnungen erhielten.

Gesamtkonzept Van

Sunlight Cliff 4×4 Adventure Van

Sunlight Cliff 4×4 Adventure Van
In der Kategorie «Gesamtkonzept Van» setzte sich der Sunlight Cliff 4×4 Adventure Van durch. Klettergriffe am Heck für den Aufstieg auf das rutschfeste GFK-Dach, eine komfortable Hängematte, die mit zwei Teleskopstangen sicher befestigt wird, oder eine Seilwinde auf dem Dach für Sportarten wie Surfen, Wasserski oder Wakeboard. Das 500 Meter lange Seil eignet sich für den Einsatz an Seen und Flüssen, wo es sich auf Knopfdruck aufrollt und den Sportler zurück ans Ufer zieht, sind nur einige der Punkte, die zeigen, dass dieses Fahrzeug für Abenteuer-Junkies gedacht ist. Viele tolle Ideen, die gespannt darauf machen, ob und was in der Serie übrig bleibt.

Gesamtkonzept Wohnmobil

Knaus Live I

Knaus Live I 
Der Sieger der Kategorie «Gesamtkonzept Wohnmobil» ist der Knaus LIVE I. Markantes Bugdesign, prägnante Kanten, hochwertige Chromdetails und Voll-LED-Scheinwerfer in unverkennbarer U-Form haben die Jury beeindruckt. Im Interieur herrscht nicht zuletzt durch die grosse Panorama-Frontscheibe ein erstklassiges Raumgefühl. Der geräumige LIVE I bietet viel Stehhöhe und Stauraum, vier Plätze im Fahrbetrieb und dank des serienmässigen Hubbetts bis zu sechs Schlafplätze. In der grosszügigen Sitzgruppe mit Seitensitzbank und ausziehbarem Tisch ist genügend Platz. Auf Wunsch kann statt der Mittelsitzgruppe auch eine L-Sitzgruppe mit höhenverstellbarem Einsäulen-Hubtisch bestellt werden.

Sicherheit

Carthago Full-LED-Frontscheinwerfer

Carthago Full-LED-Frontscheinwerfer
Gute Sicht bedeutet Sicherheit, deshalb lässt sich Carthago seit dem Modelljahr 2020 exklusiv High-Performance-Scheinwerfer in Voll-LED-Technologie entwickeln und herstellen. Die Lichtfarbe von LED-Scheinwerfern lässt die Augen bei Nachtfahrten weniger ermüden als andere Lichtsysteme. Ihre Haltbarkeit erreicht etwa Fahrzeuglebensdauer, Reichweite und Ausleuchtung sind hervorragend. Die Carthago Full-LED-Scheinwerfer integrieren Abblendlicht, Fernlicht, Tagfahr- sowie Blinkleuchten in einem gemeinsamen Gehäuse.

Reich Easydriver Flashlight

Reich Easydriver Flashlight
Die neue Warnblinkanlage Easydriver Flashlight kommt zum Einsatz, wenns dämmert oder dunkel ist. Beim Rangieren auf der Strasse oder dem Einbiegen auf die Haus- oder Garageneinfahrt ist ein unbeleuchteter Wohnwagen, der dabei teilweise auch quer zur Fahrbahn bewegt wird, nur schlecht sichtbar. Die neu entwickelte Warnblinkanlage nutzt dabei die bestehende Lichtanlage des Wohnwagens. Ihre hellen Blinksignale machen den parkenden oder rangierenden Caravan für andere Verkehrsteilnehmer bei Dunkelheit gut sichtbar. Die zusätzlich per Easydriver Flashlight einschaltbaren Umrissleuchten sorgen für noch mehr sichtbaren Schutz. 

aus: Wohnmobil & Caravan, Heft Nr. 1/2020

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!