Heckpacksystem von Etrusco

Etrusco bietet ab Sommer 2022 für alle Campervan-Modelle das «Etrusco Backrack+» an. Geeignet für alle Etrusco-Campervans auf Basis des Fiat Ducato sowie baugleiche Fahrzeuge.

«Etrusco Backrack+»
«Etrusco Backrack+»

Das Etrusco Backrack+ hat eine Traglast von 80 kg und kann auf beide Hecktüren montiert werden. Dank vielfältiger und leicht wechselbarer Zubehörmodule können Mountainbikes, Velos oder zusätzliches Reisegepäck sicher verstaut werden. Dabei bleibt die Anhängerkupplung jederzeit weiterhin zugänglich. Das «Etrusco Backrack+» sowie alle Komponenten sind über die Etrusco-Handelspartner bestell- und ohne Eintrag in die Fahrzeugpapiere nachrüstbar. Fünf Module sind für das Etrusco Backrack+ lieferbar.

Der E-Bike-taugliche Bike Carrier Swing für das Etrusco Backrack+ bietet neben genügend Platz für zwei Velos einen hohen Bedienkomfort dank des besonders leichtgängigen Schwenkarms. Besonders komfortabel zeigt er sich, weil die Beladung ganz einfach vom Boden aus möglich ist. Zudem bleibt die rechte Tür frei zugänglich. Der Bike Carrier Swing ist nur für die linke Hecktür verfügbar.Er hat ein Eigengewicht von 28 kg und ist geeignet für zwei Bikes oder E-Bikes mit Reifengrössen zwischen 24“und 29“.

Alternativ bietet Etrusco auch das Backrack+ Bike Carrier Shuttleder an, das sowohl an der linken als auch an der rechten Hecktür montiert werden kann. Er ist geeignet für zwei Fahrräder mit zwischen 26“und 29“.

Interessant ist das «Etrusco Backrack+ Mini Rack», das dank einer Belastbarkeit mit bis zu 20 kg und integrierter Befestigungsnuten perfekt geeignet ist, um zusätzliches Reisegepäck zu verstauen. Weitere mögliche Varianten finden Sie beim Etrusco-Fachhändler.

aus: Wohnmobil und Caravan, Heft Nr. 3/2022

Artikel teilen
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen