Laika Kosmo V9

Komplettausstattung

Laika-Wohnmobile sind bekannt für elegantes Design, qualitativ hochwertigen Karosserie- und Möbelbau und ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis. Der V9 ist ein Teilintegrierter mit einer Aufbaubreite von nur 2,14 Meter und einer Länge von 6,65 Meter. Damit folgt er der im Trend liegenden Van-Klasse.

Ein Stück Italien auf vier Rädern: das teilintegrierte Wohnmobil Laika Kosmo V9.
Ein Stück Italien auf vier Rädern: das teilintegrierte Wohnmobil Laika Kosmo V9.
Halbdinette und drehbare Cockpitsessel bilden den Wohnraum.
Halbdinette und drehbare Cockpitsessel bilden den Wohnraum.
Angenehmes Raumgefühl dank offener Blickachsen.
Angenehmes Raumgefühl dank offener Blickachsen.

Die Van-Klasse sind schmale teilintegrierte Wohnmobile mit spürbar besserem Raumverhältnis im Vergleich zu den Raumverhältnissen in den Kastenwagen. Dabei stehen sie diesen in Sachen Wendigkeit in nichts nach. Wenn man bedenkt, dass bei den Kastenwagen mit Einzelbetten, welche meist eine Länge von 6,40 Meter aufweisen, an den Hecktüren noch der Veloträger mit rund 0,5 Meter Tiefe hängt, ist der Laika V9 mit 6,65 Meter Länge sogar noch kürzer. Denn beim Laika Kosmo V6 kann man die Velos in der Heckgarage unterbringen. Als Basisfahrzeug kommt in der präsentierten Bantam-Version der aktuelle Fiat Ducato mit einer Motorisierung von 140 PS zum Einsatz.

Besonders geeignet ist der Laika V9 für das allein reisende Paar, das gerne den Komfort von Einzelbetten, einer geräumigen Halbdinette mit drehbaren Vordersitzen, einem kompakten Küchenblock und einem Bad mit WC, auf Ihren Reisen geniessen möchte. Interessant ist das attraktive Gewicht in der Serienausstattung. Mit 2668  kg inklusive Fahrer (75 kg), 90 % Kraftstofftank, 100 % Frischwasser der angegebenen Kapazität zum Fahren und einer gefüllten Gasflasche. Damit verbleibt bei einem zulässigen Gesamtgewicht von 3500 kg eine ausreichende Zuladungsreserve von 830 kg für die in der Bantam-Version eingebaute Zusatzausstattung, Reisegepäck und Velos.

Der Aufbau des Laika Kosmo V9 entspricht dem hohen Standard von Laika. Sehr gute Wärmedämmung aus wasserabweisendem EPS-Schaum, Dach mit GFK-Verkleidung und Hagelschutz, Aluminium-Aussenwände und, in dieser Klasse sonst eher unüblich, hochwertige und flache Alu-Rahmenfenster. Laika-Wohnmobile sind im Innenraum bekannt für ihre italienische Eleganz. So überzeugt auch der Laika V9 mit hellen Möbel-oberflächen, Schrankklappen mit weissem Hochglanzdekor und dunkel abgesetztem Fussboden. Die Oberschränke sind mit einer Softclose-Technik ausgerüstet und überzeugen in ihrer Funktion. Die zur Auswahl stehenden Polsterstoffe sind unempfindlich und harmonieren perfekt mit dem Möbeldesign. Die Sitzgruppe besteht aus einer Halbdinette und in Verbindung mit den Fahrerhaussitzen ist ausreichend Platz für bis zu vier Personen. Die beiden Einzelbetten haben ein grosszügiges Mass (1,90 m/1,95 m) und sind über eine Trittstufe bequem zu erreichen. Bei Bedarf kann daraus, mit einem Zusatzpolster zwischen den Einzelbetten, eine Liegefläche von 195x195 cm geschaffen werden. Der neben dem Küchenblock und dem rechten Einzelbett eingebaute Kleiderschrank ist nicht raumhoch, wodurch eine freie Blickachse durchs ganze Wohnmobil entsteht und den Raum insgesamt sehr grosszügig erscheinen lässt. Der Wohnraumboden ist von der Sitzgruppe bis zu den Einzelbetten stufenfrei. Die gesamte Elektrik ist klassenüblich mit stromsparenden LED-Lampen und LED-Lichtleisten ausgeführt, die für ein angenehmes Licht sorgen. USB-Steckdosen am Bett und an der Sitzgruppe sind ebenso vorhanden.

Fahrzeugpreis komplett Fr. 69 105.–
Bantam Sonderpreis Fr. 54 900.–

Küchenblock mit Spüle, Dreiflammenkocher und Arbeitsfläche.
Küchenblock mit Spüle, Dreiflammenkocher und Arbeitsfläche.
Die Einzelbetten im Heck können mit einem Zusatzpolster zu einem grossen Doppelbett vereint werden.
Die Einzelbetten im Heck können mit einem Zusatzpolster zu einem grossen Doppelbett vereint werden.

Mehr Details im Magazin WOHNMOBIL & CARAVAN, Ausgabe 2/21. Demnächst am Kiosk erhältich!

aus: Wohnmobil und Caravan, Heft Nr. 2/2021

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!