ALLES ÜBER DIE MOBILE ART DES WOHNENS

Anduriña-Wohnmobile mit Benimar und Mobilvetta

Anduriña-Wohnmobile

Begonnen hat die Geschichte von Anduriña-Wohnmobile in Grenchen mit der Vermietung und dem Verkauf von Wohnmobilen der Marke Benimar. Seit Ende 2015 ist das Einzelunternehmen im Handelsregister eingetragen. Als erster Benimar-Markenvertreter in der Deutschschweiz ermöglichte es den Produkten aus Spanien, verbreitet in der Schweiz Fuss zu fassen. Seit diesem Frühling hat das Unternehmen nach eigenen Angaben auch Wohnmobile der italienischen Marke Mobilvetta im Angebot. Als Teil der SEA Società Europea Autocaravan S.p.A mit Elnag und McLouis gehört Mobilvetta wie Benimar zur Trigano-Gruppe, zeichnet sich aber durch eine verstärkte Betonung von Design, Handwerk und Qualität aus, womit Mobilvetta die Marke Benimar hervorragend ergänzt. Was das bedeutet, erklärt der Hersteller anhand eines Beispiels: «Sie profitieren zum Beispiel von einer in unserer Preisklasse einmaligen Fussbodenheizung mit Selbstregulierung und Wärmeveteilung über die gesamte Bodenfläche. Diese Methode ist nicht nur sehr effizient, sondern auch kostensparend im Verbrauch.»

aus: Wohnmobil und Caravan, Heft Nr. 2/2019

Bezugsquelle:
Anduriña-Wohnmobile Orozco-Miguel
Sportstrasse 33
2540 Grenchen
Tel. 076 596 93 92
www.andurina-wohnmobile.ch

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!