ALLES ÜBER DIE MOBILE ART DES WOHNENS

Sicherheitsfahrtraining: Gut rangiert ist halb verreist

Wohnmobilreisen macht Spass. Die Ferien in den eigenen vier Wänden auf Rädern vereint Idylle mit Fernweh und reizt mit Spontanität und Flexibilität. Damit die Romantik keine Schrammen bekommt, muss man sein ungewohnt grosses und unübersichtliches Fahrzeug aber im Griff haben. Übung macht bekanntlich Meister.

Ein übersteuerndes Wohnmobil in einer Kurve abzufangen oder beim…
Ein übersteuerndes Wohnmobil in einer Kurve abzufangen oder beim…

Wer Markus Rhyner zuhört und nicht weiss, dass der Zentrumsleiter der Antischleuderschule Regensdorf ASSR gerade ein Wohnmobil-Fahrtraining leitet, könnte annehmen, der Mann sei Beziehungsberater. «Es ist wirklich wichtig, dass Sie vorher besprechen, wie Ihre Kommunikation funktionieren soll, bevor Sie jemanden einweisen», erklärt er den Teilnehmern, die oft als Paar kommen und deren Augen in diesem Moment so gross scheinen wie ihre Ohren.

Nach der planmässigen Mittagspause im Mövenpick-Restaurant geht es ans Eingemachte: Der Übungsparcours steht auf dem Programm, und dazu gehört als krönender Abschluss auch rangieren und parkieren mithilfe einer zweiten Person. «Erfahrungsgemäss passieren dabei die meisten Unfälle, bei denen die Wohnmobile und Caravans auch am ärgsten in Mitleidenschaft gezogen werden», setzt Rhyner mit erhobenem Zeigefinger nach.

Wer einen speziell auf das Reisen mit Wohnmobilen zugeschnittenen Kurs bei der ASSR bucht, darf davon ausgehen, am Ende des Tages Daten und Eigenschaften seines Gefährts zu kennen, über die er wahrscheinlich noch nie nachgedacht hatte. Gleiches gilt für Fahrer von Caravan-Gespannen. Länge, Breite und Höhe, das tatsächliche Fahrzeuggewicht inklusive dazugehöriger Achslasten werden exakt ermittelt, festgehalten und erklärt. Denn schon die nackten Daten liefern wichtige Informationen darüber, wie man Fahrzeuge richtig belädt, wendet und rangiert. Hinzu kommt jede Menge Tipps vom Wohnmobilprofi, angefangen bei der richtigen Sitzposition und Blickführung sowie praktische Fahrübungen bis hin zu Vollbremsungen auf unterschiedlich rutschigen Fahrbahnbelägen.

Informationen
ASSR Antischleuderschule
Driving Center Schweiz AG
Neue Dällikerstrasse 1, 8105 Regensdorf
Tel. 044 843 30 00
www.assr.ch

…Spurwechsel muss man üben. Die ASSR bietet dafür optimale Möglichkeiten.
…Spurwechsel muss man üben. Die ASSR bietet dafür optimale Möglichkeiten.
Konzentration vor dem Start: Die ASSR-Fahrübungen sind anspruchsvoll.
Konzentration vor dem Start: Die ASSR-Fahrübungen sind anspruchsvoll.

Fotos: ASSR

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!