Weinsberg CaraTour 630 MEG – Outlaw

Passend gemacht

Der extrem grosse und hohe Garagenbereich im Weinsberg CaraTour 630 MEG Outlaw kann nicht nur für Motorräder verwendet werden. Die Paroz AG zeigt ein Beispiel, wie eine perfekte Werkstatt für ambitionierte Bike-Camper entstehen kann.

Die Paroz AG und Kurbeldreher AG haben aus dem Weinsberg CaraTour 630 MEG – Outlaw einen Bike-Camper gemacht.
Die Paroz AG und Kurbeldreher AG haben aus dem Weinsberg CaraTour 630 MEG – Outlaw einen Bike-Camper gemacht.
Mit wenigen Handgriffen entsteht hinter dem grossen Garagenraum eine mit allem Notwendigen ausgestattete Bikewerkstatt.
Mit wenigen Handgriffen entsteht hinter dem grossen Garagenraum eine mit allem Notwendigen ausgestattete Bikewerkstatt.

Der 636 Zentimeter lange und 205 Zentimeter breite, auf dem 140 PS starken Fiat Ducato mit Maxi-Chassis basierende Weinsberg CaraTour 630 MEG (Outlaw) verfügt bereits ab Werk über eine aussergewöhnlich grosse Heckgarage. Er kombiniert den riesigen gegen den Innenraum luftdicht abgeschlossenen Laderaum mit einem vollwertigen Wohnbereich. Grundidee des Fahrzeuges war, Platz für zwei Motorräder oder einen Quad in der Heckgarage zu haben, ohne von den Benzindämpfen der Fahrzeuge im Innenraum belästigt zu werden. Daraus ist in einer Zusammenarbeit von Paroz AG und Kurbeldreher AG etwas ganz Individuelles entstanden.

Mit seiner Höhe von 282 Zentimetern bietet er dank Hochdach trotz riesiger Garage ein grosszügiges Doppelbett im Heck, das noch eine Kopffreiht von rund 60 Zentimetern bietet. Der Rest der Wohneinheit präsentiert sich vergleichsweise klassisch mit kompaktem Küchenblock rechts und Nasszelle links vor dem Schlafbereich. Eine Halbdinette und die drehbaren Cockpitsessel komplettieren den Wohnbereich. Spannend wird es in der Heckgarage. Denn hier wartet die perfekte Bikewerkstatt auf. Selbst ein Hochdruckreiniger und ein Kompressor sind vorhanden. Dazu gibt es genügend 230-Volt-Anschlüsse. Werkbank und die Schwerlastauszüge sind aus stabilem Holz und wirken dank den geölten Oberflächen äusserst edel. Beide Schwerlastauszüge, einen für die Werkbank und für die Bikes, sind bei Vollauszug noch mit 100 Kilogramm belastbar.

Durch den Einbau der Sola-Lithium-Wechselrichte-Anlage kann der Bikebus ideal genutzt werden. E-Bikes können jederzeit geladen werden und für Reparaturen und Camping steht genügend Strom zur Verfügung. Optisch kommt der Weinsberg Outlaw dank der einzigartigen Folierung und dem Frontbügel mit den LED-Scheinwerfern sehr imposant daher.

Auf der Basis des Weinsberg 630 CaraTour MEG Outlaw wurde bei Paroz AG in Frauenfeld in Zusammenarbeit mit der Firma Kurbeldreher AG die perfekte Kombination von Wohnmobil und mobiler Bikewerkstatt für den ambitionierten Bike-Camper.

Der Wohnbereich im CaraTour 630 MEG Outlaw basiert auf einem klassischen Kastenwagengrundriss...
Der Wohnbereich im CaraTour 630 MEG Outlaw basiert auf einem klassischen Kastenwagengrundriss...
...mit Halbdinette, Küchenblock und Nasszelle.
...mit Halbdinette, Küchenblock und Nasszelle.

Mehr Einblicke gibt es im Magazin WOHNMOBIL & CARAVAN. Die Ausgabe 3/2022 lässt sich online bestellen.

aus: Wohnmobil und Caravan, Heft Nr. 4/2022

Artikel teilen
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen