ALLES ÜBER DIE MOBILE ART DES WOHNENS

Suisse Caravan Salon startet Online-Ticketverkauf

Seit Monaten steht wegen COVID-19 auch das Thema Reisen im Brennpunkt von Gesellschaft, Politik, Wirtschaft – und somit mitten im Leben von Familien und Reisefreudigen. Fakt ist: Erholung und Entschleunigung draussen in der Natur sind wichtiger denn je. Der Suisse Caravan Salon vom 22. bis zum 26. Oktober 2020 kann mit konsequentem Schutzkonzept und ausschliesslich mit Online-Registrierung auf dem BERNEXPO-Gelände durchgeführt werden. Der Ticketverkauf hat schon begonnen.

Suisse Caravan Salon

Das Caravaning erlebt in der Schweiz gerade einen starken Aufschwung und hilft so mit, die gebeutelte Tourismusbranche zumindest ansatzweise zu unterstützen. Einerseits führen die momentanen Reisebeschränkungen und die allgemeine Unsicherheit zur gestiegenen Popularität, andererseits sind es eben auch das gewisse Freiheitsgefühl und die Naturnähe, die diese Form von «mobilen Ferien» beliebt machen.

Umso erfreulicher ist es nun, dass die BERNEXPO GROUPE zusammen mit dem Schweizerischen Caravan-Verband «caravaningsuisse» auf dem BERNEXPO-Gelände den Suisse Caravan Salon 2020 durchführen kann. «Wer nächstes Jahr mit seinem Wunschcamper unterwegs sein will, sollte aufgrund der Produktionszeit im Herbst 2020 den Kauf tätigen», erklärt Christoph Hostettler, Präsident von caravaningsuisse. Genau dafür ist der Suisse Caravan Salon 2020 bestens geeignet. Über 250 Ausstellende zeigen die Neuheiten 2021 und laden zur Besichtigung der neuen Modelle am Caravan Salon ein.

Schutzkonzept
Seit dem Lockdown ist die BERNEXPO GROUPE die erste Veranstalterin eines Anlasses dieser Grössenordnung. Die Herausforderungen in der Umsetzung sind und waren mannigfaltig, denn eines steht kompromisslos im Zentrum: Die Gesundheit aller Besuchenden und Ausstellenden und damit deren Familien und der Gesellschaft im Allgemeinen hat oberste Priorität. Die veranstaltenden Parteien sind sich ihrer Verantwortung gegenüber der gesamten Event- und Veranstaltungsbranche bewusst. Es wird daher alles erdenklich Mögliche getan, um die sichere und dennoch emotionsreiche Durchführung des Suisse Caravan Salons zu garantieren. Remo Jenni, Messeleiter des Suisse Caravan Salon 2020, dazu: «Wir stehen im Rahmen der Durchführung und des damit verbundenen Schutzkonzeptes in engem Austausch mit den zuständigen Behörden, so dass eine stetige Gewährleistung des Schutzes sowie die laufende Überprüfung an neue Voraussetzungen jederzeit sichergestellt sind. Die BERNEXPO GROUPE verfügt als erfahrene Veranstalterin von Fach- und Publikumsmessen sowie von Events, Kongressen und Publikumsmessen über die notwendige Flexibilität, zusätzliche Massnahmen jederzeit umzusetzen und sich COVID-19-bedingten Vorschriften seitens der Behörden anzupassen.»

Dazu gehören – vereinfacht gesagt – die Beschränkung der Zutritte, der Verzicht auf die traditionelle Vorstellung eines Gastlandes sowie auch teilweise auf Rahmenveranstaltungen, ein angepasstes Verpflegungsangebot und vieles mehr. Ein wichtiger Teil des Schutzkonzepts ist der Ticketverkauf, der ausschliesslich online und per Registrierung vonstattengeht. Alle Besucherinnen und Besucher – sowie selbstverständlich das gesamte Personal der Ausstellenden und von der BERNEXPO GROUPE – müssen sich registrieren und die Besucherdaten angeben.

Details dazu und Online-Ticketverkauf unter: suissecaravansalon.ch

Text: PD

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!