Dethleffs Just Go

Der Freizeitfahrzeughersteller Dethleffs stellt seit Mai 2022 die neue Baureihe Dethleffs Just Go vor und kommt damit dem Wunsch vieler Camping-Neulinge nach einem preisgünstigen und zugleich reisefertig ausgestatteten Wohnmobil mit weiteren Modellen nach.

Dethleffs Just Go
Dethleffs Just Go

Der Teilintegrierte Dethleffs Just Go zeichnet sich durch ein äusserst attraktives Preis-Leistungsverhältnis aus – sowohl in der Basisvariante mit umfangreicher Grundausstattung wie auch in der Ausstattungsvariante mit Comfort-Paket. Als Basisfahrzeug setzt Dethleffs beim Just Go auf den Ford Transit. Zum umfangreichen Einsteigerpaket steuert der Fronttriebler bereits in der Grundausstattung einen 96 kW (130 PS) starken EcoBlue-Dieselmotor sowie eine reichhaltige Komfort- und Sicherheitsausstattung bei. Dazu gehören der Tempomat und ein digitales DAB+-Autoradio mit Lenkradfernbedienung wie zahlreiche Assistenzsysteme, Notbremsunterstützung, Berganfahr-, Seitenwind- und Sicherheits-Bremsassistent. Für erhöhten Komfort beim Fahren sorgen die drehbaren, in Höhe und Neigung verstellbaren Pilotensitze mit zwei Armlehnen.

Zum Marktstart tritt der Teilintegrierte Just Go in drei Grundrissen und zwei Ausstattungsvarianten an. Der kurze T 6815 EB verfügt über Einzelbetten und eine L-Küche. Den längeren T 7055 gibt es mit Einzelbetten (T 7055 EB) oder mit einem serienmässig höhenverstellbaren Queensbett und einer Lounge-Sitzgruppe (T 7055 DBL). Beide zeichnen sich zudem durch ein Raumbad mit separater Dusche aus. Im Innenraum kombiniert der Just Go helle Holzoberflächen mit fein strukturierten Wandoberflächen in grauer Filzoptik und in trendigem Dunkelgrau gehaltenen, grifflosen Dachschrankklappen mit Soft-Close-Technologie.

Um Einsteigern die Auswahl praxisgerechter Ausstattungen zu erleichtern, bietet Dethleffs für den neuen Just Go nur eine überschaubare Anzahl an Sonderausstattungen an. Zusätzlich zur umfangreichen Grundausstattung offeriert das preislich attraktive Comfort-Paket interessante Zusatz-Ausstattungen wie Regensensor und Klimaanlage sowie Komfort-Extras für den Aufbau, wie beispielsweise Fenster in der Fahrerhaus-Haube und Aufbautür, eine Plissée-Verdunkelung im Fahrerhaus, die Umbaumöglichkeit der Einzelbetten zum Doppelbett, die Ambientebeleuchtung Light Moments oder die spezielle Textilausstattung Salerno an. Mit dem optionalen Winterkomfort-Paket ist der Just Go gut fürs Camping in der kalten Jahreszeit vorbereitet. Daneben bieten Sonderausstattungen, wie etwa ein stärkerer Motor mit 118 kW (160 PS), Automatik statt Schaltgetriebe, elektrische Fussbodenheizung, Solaranlage oder ein elektrisches Hubbett über der Sitzgruppe ausreichend Individualisierungsmöglichkeiten.

Dethleffs Just Go
Dethleffs Just Go

aus: Wohnmobil und Caravan, Heft Nr. 3/2022

Artikel teilen
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen