ALLES ÜBER DIE MOBILE ART DES WOHNENS

Jetzt auch kompakt: Bravia

Die in der Schweiz noch junge Marke Bravia aus Slowenien, die sich bislang im Bereich der ausgebauten Kastenwagen engagiert hat, versucht es auch im Segment der kompakten Freizeitfahrzeuge.

Der kompakte Campingbus Swan 495 auf Basis des Peugeot Boxer wird am Suisse Caravan Salon zum ersten Mal gezeigt.
Der kompakte Campingbus Swan 495 auf Basis des Peugeot Boxer wird am Suisse Caravan Salon zum ersten Mal gezeigt.
Der kompakte Campingbus Swan 495 auf Basis des Peugeot Boxer wird am Suisse Caravan Salon zum ersten Mal gezeigt.
Der kompakte Campingbus Swan 495 auf Basis des Peugeot Boxer wird am Suisse Caravan Salon zum ersten Mal gezeigt.

Der slowenische Hersteller Bravia, der sich bisher auf den Ausbau grösserer Kastenwagen auf Basis Peugeot Boxer sowie im Luxussegment auch auf Mercedes-Benz Sprinter konzentriert hat, präsentiert auf dem Suisse Caravan Salon 2018 mit dem Swan 495 einen kompakten Campingbus auf Basis Peugeot Traveller. Dieser kleine und wendige Van von Bravia eignet sich für den täglichen Gebrauch, kann sieben Passagiere befördern und an den Wochenenden wird er zu einem Zuhause für zwei bis vier Personen. Das Faltdach wird zum Bett für zwei Personen und im Bereich der Sitzbank können zwei weitere Schlafplätze geschaffen werden.

Der 495er ist der beste Begleiter in verwinkelten Altstädten und meistert die engsten Serpentinen der Berge. Mit einer Höhe von 1,99 Metern passt er ausserdem in jedes Parkhaus. Das modulare Design des Vans macht es möglich, eine Kücheneinheit im Inneren des Fahrzeugs unterzubringen. Zwei Gasbrenner, eine Spüle und ein 16-l-Kühlschrank finden Platz im flexiblen Küchenblock. Bei Bedarf, kann der komplette Block aus dem Fahrzeug entfernt und als Open-Air-Küche verwendet werden. Dazu braucht es kein spezielles Fussgestell. Die Füsse hierzu sind dauerhaft am Küchenblock montiert. Für heimische Gemütlichkeit sorgt die indirekte und dimmbare LED-Beleuchtung sowie die optionale Webasto-Standheitzung für den Peugeot. Der Bravia Swan 495 auf dem Peugeot Traveller ist erhältlich mit Schaltgetriebe in der 120-PS- und 150-PS-Version sowie als Automatik mit 180 PS. 

aus: Wohnmobil und Caravan, Heft Nr. 5/2018

Bezugsquelle:
Bravia
www.bravia-mobil.com

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!